Quellen und Literatur

Memory Clinic im Kanton Freiburg: ein gemeinsames Angebot des HFR und des FNPG und eine Website

MEDIENMITTEILUNG Marsens und Freiburg, 18. Januar 2013 Memory Clinic im Kanton Freiburg: ein gemeinsames Angebot des HFR und des FNPG und eine Website Das Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit (FNPG) und das freiburger spital (HFR) haben ein neues Angebot vorgestellt, das sie gemeinsam entwickelt haben: die Memory Clinic und die zugehörige Informations-Website (http://www.gedaechtnis-freiburg.ch). Mit der 2010 entstandenen Zusammenarbeit soll die diagnostische Kapazität für Gedächtnispathologien in beiden Einrichtungen verbessert werden. Die Sprechstunden werden an folgenden Standorten angeboten: FNPG – Stationäres Behandlungszentrum Marsens, HFR Billens, [...]

Leichte kognitive Störung: vom Konzept zur Therapie

J.-M. Annoni, R. Goldstein, A. Schnider, F. Assal Die leichte kognitive Störung (Mild Cognitive Impairment, MCI) ist klinisch zwischen dem normalen Altern und der Demenz angesiedelt. Man unterscheidet ein amnestisches MCI, das oft als Prodromalform der Alzheimer-Krankheit angesehen wird, ein MCI einer einzigen nicht-amnestischen Domäne (am häufigsten als dysexekutives MCI) sowie ein MCI mehrerer Domänen. Die Konversionsraten zur Demenz divergieren in den verschiedenen Studien wegen der komplexen Definition des MCI und seiner Kriterien, wegen der ätiologischen Heterogenität des MCI und auch wegen der unterschiedlichen Studienkollektive (Spezialkliniken oder Populationen Älterer). Die spezifischen therapeutischen Herangehensweisen an das [...]