Ablauf der Sprechstunde

TERMINVEREINBARUNG 

Termine werden vom behandelnden Arzt vereinbart oder vom Betroffenen/von der Familie nach Absprache mit dem behandelnden Arzt.

 

MEMORY CLINIC 

• Anamnese mit dem Patienten und – wenn möglich – mit einer Person aus seinem Umfeld.

• Spezialisierte Untersuchungen :

  • Neuropsychologische Untersuchung an allen Standorten
  • spezialisierte medizinische Untersuchungen in folgenden Bereichen: Geriatrie (HFR Riaz und HFR Meyriez-Murten), Innere Medizin (HFR Billens), Neurologie (HFR Freiburg – Kantonsspital) oder Alterspsychiatrie (Marsens)

• Zusatzabklärungen (zerebrale Bildgebung, Blutuntersuchung, Lumbalpunktion usw.) sind je nach den Ergebnissen der Erstuntersuchung möglich.

Im Anschluss an diese verschiedenen Untersuchungen, die innert drei bis vier Wochen durchgeführt werden, wird ein Auswertungsgespräch mit Behandlungsvorschlägen (medikamentöse Therapie und/oder psychosoziale Betreuung) durchgeführt.

• Der weitere Verlauf wird in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt verfolgt.